CLASSIQUE Finish violett
€1.500,00
CLASSIQUE Finish violett
1973
CLASSIQUE Finish violett
Geschichte

Der 1973 lancierte „Classique“ ist der erste Luxuskugelschreiber. Dieses Schreibgerät ist einer Kundschaft von Eingeweihten vorbehalten. Der von Jean Malamoud entworfene Stift wurde im MoMA, dem berühmten Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in New York, ausgestellt. Das Produkt ist als Kugelschreiber und als Modell mit Silber- oder Goldmine erhältlich.

Know-how

Ursprünglich handelt es sich um ein Wildseidengewebe mit geriffelter Textur chinesischen Ursprungs (aus der Provinz Shandong). Der Seideneffekt wird durch eine von S.T. Dupont entwickelte Lackier- und Applikationstechnik (chinesischer/Urushi-Lack) nachempfunden und reproduziert.

ref: RS150WI038

Die AUSSTELLUNG